VÖGB

Stimme und Akzeptanz

Datum17.10.2022 10:00 bis 19.10.2022 16:00 Wann17.10.2022: 10.00 - 17.00 Uhr, 18.10.2022: 09.00 - 17.00 Uhr, 19.10.2022: 09.00 - 16.00 Uhr WoBildungszentrum der AK Wien (BIZ)
Theresianumg. 16-18
1040 Wien
VeranstalterVÖGB Zentrale und AK Österreich KapitelSoziale Kompetenz Schlagworteatem
stimme
scheitern
Sprechtraining
Schwächen akzeptieren
Selbstvertrauen
Achtsamkeit
Konflikt
machdichstark
SeminarinhaltDie Sache der ArbeitnehmerInnen braucht eine starke Stimme und die Kraft der Akzeptanz!
In diesem Seminar erlernst du einerseits die Grundlagen der professionellen Atem-, Stimm- und Sprechtechnik. Durch gezielten Einsatz der Stimme kannst du deine Wirkung in der Kommunikation - sowohl im Betrieb als auch nach außen - enorm steigern und gewerkschaftliche Botschaften und Inhalte überzeugend vermitteln!
Andererseits erlernst du in diesem Seminar mithilfe spielerischer Übungen, deiner Intuition zu vertrauen. Wir überwinden die Angst vor dem Scheitern und gewinnen Selbstbewusstsein und Achtsamkeit. Wir erreichen unsere Ziele leichter, wenn es gelingt, uns von inneren und äußeren Zwängen zu befreien, und wir lernen, uns so zu akzeptieren wie wir wirklich sind. Das gilt fürs Privatleben genauso wie für unsere Rolle als Betriebsrat/Betriebsrätin.
Seminarziele* Atem- und Stimmtechnik
* Umgang mit Lampenfieber und Emotionen
* Situationsgerecht kommunizieren: Übungen für Rede- und Medienauftritte, Gespräche und Verhandlungen
* Eigene und fremde Schwächen akzeptieren lernen und Selbstvertrauen stärken
* Einen souveränen Umgang mit Fehlern, Krisen und Konfliktsituationen erlernen
* Angstfreies, selbstbewusstes und charismatisches Auftreten bei Vorträgen, Präsentationen, und Verhandlungen üben
TeilnehmerInnen-InformationSkriptentipp:
Die freie Rede
Maximale TeilnehmerInnenzahl12 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenÖGB Mitglied und aktive Funktion

Die Teilnehmer:innen sollten die Basisseminare ihrer Gewerkschaft absolviert haben.

Die Teilnahme an den beiden Basisseminaren "Drei für alle Fälle" und "Kommunizieren & Beraten" ist Voraussetzung für den Besuch dieses Seminars.

Mit dem Besuch eines der folgenden Lehrgänge hast du diese Voraussetzung bereits erfüllt:
* Gewerkschaftsschule
* Betriebsrät:innenakademie
* Sozialakademie
* Frauenpolitischer Lehrgang
Vorausgesetzte KurseKommunizieren & beraten oder Kommunizieren oder Frei reden oder Beratungsgespräche oder Extern absolviertes Kommunizieren und Drei für alle Fälle: Betriebsrat/Personalvertretung - Gewerkschaft - Arbeiterkammer oder Sozialakademie oder Betriebsrät:innen Akademie oder Gewerkschaftsschule oder Frauenpolitischer Lehrgang
VortragendeLothar TschapkaTrainer für Sprechtechnik Rhetorik und KommunikationKlaus Werner-LoboAutor systemischer Coach Trainer
Administrativ verantwortlichJennifer Dedic
Pädagogisch verantwortlichKristina Zoufaly
Offen fürFunktionärInnen, Mitglieder,

Du musst eingeloggt sein um dich zu einem Kurs anzumelden.

Login:
Der Login Bereich befindet sich links oben auf der Webseite. Du kannst dich mit den gleichen Zugangsdaten anmelden, die du auf der ÖGB-Seite und auf allen Gewerkschaftsseiten verwendest.

Registrierung:
Falls du noch keine Zugangsdaten hast, kannst du dich mit Mitgliedsnummer, Gewerkschaft und Geburtsdatum registrieren. Falls du deine Zugangsdaten vergessen, Fragen zur Registrierung oder deine Mitgliedsdaten nicht zur Hand hast, kannst du an helpdesk@oegb.at oder an deine Gewerkschaft wenden.

Newsletterauswahl

Newsletter für Arbeit­nehmer­­­vertreterInnen

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© VÖGB| Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Cookie-Einstellungen | Inhalt

VerbraucherInnen haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr
Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns bei folgender E-Mailadresse einbringen: bildung@oegb.at